Metropolregion

Lingenfeld Bürger wehren sich vor Verwaltungsgericht

Eilantrag gegen Lager

Archivartikel

Germersheim/Lingenfeld.Einen Eilantrag gegen den Betrieb des US-Gefahrstofflagers in Lingenfeld (Kreis Germersheim) hat eine Bürgerinitiative beim Verwaltungsgericht Neustadt gestellt. Das Lager sei formell erst in Betrieb gegangen, nachdem die bis zum 18. Januar 2014 gültige Genehmigung der Kreisverwaltung Germersheim abgelaufen war, sagte gestern Dietmar Bytzek von der Initiative. Die Justiz in Neustadt bestätigte

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1255 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00