Metropolregion

Unfälle nach Open Airs auf dem Hockenheimring

Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Onkelz-Konzerten

Archivartikel

Hockenheim. Nach dem tödlichen Unfall am Rande des Konzertwochenendes der Böhsen Onkelz auf dem Hockenheimring ist es in der Nacht zum Sonntag zu einem weiteren Unfall mit einem Schwerverletzten gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ist ein Besucher des Samstags-Konzerts auf dem Busparkplatz beim Hockenheimring von einem Reisebus überrollt und schwer verletzt worden. Der 35-Jährige wurde gegen

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00