Metropolregion

Rekordflug Hobbypiloten und Technik-Fans bereiten Team um vollelektrisches Kleinflugzeug begeisterten Empfang in Bad Dürkheim

Eine Stunde laden – 50 Minuten fliegen

Archivartikel

Bad Dürkheim.Dutzende Menschen bereiten den Schweizer Pionieren einen herzlichen Empfang, als sie am Montagabend mehr als eine Stunde früher als geplant von der Landebahn rollen. Initiator Morell Westermann und Marco Buholzer sind auf Weltrekord-Mission unterwegs. Mit dem ersten serienmäßigen, ausschließlich elektrisch motorisierten Kleinflugzeug der Welt fliegen sie vom schweizerischen Schänis bei Zürich

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3321 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema