Metropolregion

Einigung im Prozess um angeblichen Sex in Umkleidekabine

Archivartikel

Sinsheim.Die "Badewelt" Sinsheim hat sich vor Gericht mit einem Paar geeinigt, das in einer Umkleidekabine des Bades Sex gehabt haben soll.

Die Parteien hätten sich auf ein fünfjähriges Hausverbot für das Paar und Stillschweigen über das Geschehen in der Kabine geeinigt, sagte ein Sprecher der Wund-Unternehmensgruppe, zu dem die "Badewelt" gehört, am Montagnachmittag. 

Das Bad hatte das

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1554 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00