Metropolregion

Schäferstündchen

Einsatz wegen „Frühlingsgefühlen“

Archivartikel

Germersheim.Seinen Frühlingsgefühlen hat ein Pärchen in einem Auto bei Germersheim frönen wollen – und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Mann hatte am Sonntag über das Auto informiert, in der Annahme, es habe sich in dem Waldstück festgefahren, teilte die Polizei mit. Den Beamten habe sich aber ein ganz anderes Bild geboten. Das Pärchen sei zwar noch angezogen gewesen, habe aber mit heftigem Schmusen schon begonnen. „Die beiden wurden von den Beamten höflich aufgefordert, hierfür die Abgeschiedenheit ihrer eigenen vier Wände aufzusuchen“, so die Polizei. Das Pärchen sei dem „peinlich berührt“ umgehend nachgekommen. lrs