Metropolregion

Baby-Misshandlung Prozess beginnt in Frankenthal von vorn

Eltern erneut vor Gericht

Frankenthal/Ludwigshafen.Sie sollen ihren gerade sieben Wochen alten Sohn schwer misshandelt und lebensgefährlich verletzt haben: Vor dem Frankenthaler Landgericht beginnt an diesem Donnerstag der Prozess gegen ein Paar aus Ludwigshafen erneut. Wegen einer langfristigen Erkrankung eines Pflichtverteidigers war das Verfahren Anfang Juni ausgesetzt worden (wir berichteten). Für die Neuauflage vor der 3. Strafkammer sind zunächst fünf Verhandlungstage angesetzt.

Der 26-jährigen Mutter Nina R. und dem 24 Jahre alten Vater Ismail I. wird Misshandlung von Schutzbefohlenen vorgeworfen. Der Säugling soll schwerste Verletzungen im Genitalbereich sowie verschiedene Brüche an Schädel und Rippen erlitten haben. jei

Zum Thema