Metropolregion

Rhein-Neckar Zwischenbilanz zur Halbzeit der Amnestieregelung / 16 illegale Pistolen und Gewehre straffrei bei Landratsamt abgegeben

Erbstücke aus Weltkriegszeiten

Archivartikel

Rhein-Neckar.Dorian Jacobs zieht die dunkelgraue Pistole aus der hölzernen Box. Was zunächst wie ein Halfter aussieht, entpuppt sich als aufsetzbarer Kolben. Mit geschickten Handgriffen verhakt der junge Mann die Holzhülle mit dem Griff der Waffe – und aus der Pistole ist im Nu ein kleines Gewehr geworden. „Das ist wirklich ein raffiniertes Modell“, sagt Jacobs. „Eine Mauser C96 ,Red 9’ aus der Zeit des

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4282 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00