Metropolregion

Justiz Ab kommendem Dienstag wird Frankenthaler Babymord-Prozess neu aufgerollt / Psychiatrischer Gutachter bleibt derselbe

Ergänzungsrichter mit dabei

Frankenthal.Die Tat schockte die ganze Region: Ein damals 32-jähriger Mann aus Frankenthal hat in der Nacht zum Pfingstsamstag 2016 sein zwei Monate altes Baby vom Balkon aus dem zweiten Stock in den Hof des Mehrfamilienhauses geworfen. Jetzt wird die Tat zum zweiten Mal aufgerollt. Am kommenden Dienstag ist Prozessbeginn um den gewaltsamen Tod der kleinen Senna vor dem Frankenthaler Landgericht. „Das

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3287 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema