Metropolregion

Erinnerungen an die Bombennacht vor 75 Jahren

Archivartikel

Mannheim/Ludwigshafen.Das Grauen beginnt um 23.56 Uhr: Britische Bomber werfen in der Nacht vom 5. auf den 6. September 1943 ihre tödliche Fracht über Mannheim und Ludwigshafen ab. 542 Menschen sterben, viele werden verletzt und verlieren ihr Zuhause. In einer Serie zum 75. Jahrestag der Bombennacht arbeitet diese Zeitung die Ereignisse auf, die in der ganzen Region ihre Spuren hinterlassen haben. Augenzeugen kommen ebenso zu Wort wie Historiker und Bombenentschärfer. Die Reihe startet heute mit einem Blick in den Einsatzbericht und einem Gespräch zwischen Schülern und einer Zeitzeugin. bjz