Metropolregion

Menschen Sebastian Vettel soll seit mehr als fünf Jahren in seiner Heimat geehrt werden - doch Urkunde und Formel-1-Rennfahrer finden einfach nicht zusammen

Erst die Karriere, dann der Ehrenbürger-Titel

Archivartikel

Heppenheim.Im Dezember 2010 hatte die Stadt Heppenheim (Kreis Bergstraße) beschlossen, "ihren" Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel zum Ehrenbürger zu machen. Doch diesen Titel auch tatsächlich an den Mann zu bringen, ist offenbar gar nicht so einfach, wie sich mehr als fünf Jahre später feststellt.

Während man noch direkt nach der damaligen Entscheidung hoffte, mit dem 23-Jährigen noch vor der

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2160 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00