Metropolregion

Verkehr Ab September steht Erneuerung der A 5 südlich des Walldorfer Kreuzes an

„Es wird Stau geben“

Archivartikel

Walldorf/Sankt Leon-Rot.Das Regierungspräsidium Karlsruhe (RP) wird ab September zwei Jahre lang die A 5 zwischen dem Walldorfer Kreuz und der Anschlussstelle Kronau sanieren. Voraussichtlich ab November stehen dann bis April 2021 statt sechs nur noch vier Fahrspuren zur Verfügung. „Es wird laut. Es wird dreckig. Es wird Stau geben“, kündigt Projektleiter Jens Patitz an.

Die Autobahn sei durch täglich rund 110

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema