Metropolregion

Kriminalität

Exhibitionisten an Bahnhöfen

Bammental/Germersheim.Zwei mutmaßliche Exhibitionisten sind am Freitag von der Polizei festgenommen worden. Wie die Beamten gestern mitteilten, hielt sich ein 23-Jähriger gegen 14.20 Uhr mit offener Hose an der Haltestelle Bammental-Reilsheim auf und habe dabei sein Geschlechtsteil berührt. Dies berichtete eine 16-jährige, die mit ihrer Mutter die Polizei alarmierte. Gegen den Mann wird nun ermittelt.

Bereits am Freitagmorgen gegen 10.40 Uhr meldete laut Polizeibericht eine 31-Jährige, dass sie von einem onanierenden Autofahrer verfolgt werde. Die Beamten fanden den 43-jährigen Mann nur mit einem T-Shirt bekleidet und ermitteln nun gegen ihn. Zeugen und weitere Geschädigte können sich bei der Polizei melden unter folgenden Telefonnummern 0621/1 74 44 44 und 07274/95 80 hhf