Metropolregion

Polizeibericht

Fahrbahn nach Unfall verunreinigt

Weinheim.Zwei Verletzte und 10 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz nach einem Verkehrsunfall in Weinheim. Wie die Polizei mitteilte, war ein 55-Jähriger am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr mit seinem Mercedes in der Lindenstraße unterwegs. Der Mann missachtete an der Einmündung Grundelbachstraße die Vorfahrt einer 67-jährigen Golf-Fahrerin und stieß mit der Frau zusammen. Die 87 Jahre alte Beifahrerin des Unfallverursachers sowie die 67-Jährige zogen sich leichte Verletzungen zu. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Bei dem Unfall liefen Betriebsstoffe auf der Straße aus, eine Fachfirma reinigte die Fahrbahn.