Metropolregion

Lkw-Kontrolle

Fahrer bereitet sich Müsli am Steuer zu

Rhein-Neckar.Bei Kontrollen auf den Autobahnen 5 und 6 hat die Polizei rund um das Walldorfer Kreuz Lkw-Fahrer ins Visier genommen, die hinter dem Steuer mit ablenkenden Tätigkeiten beschäftigt waren. Negativer Höhepunkt war nach gestrigen Angaben der Beamten ein 61 Jahre alter Brummilenker, der sich auf der A 5 in Richtung Karlsruhe während der Fahrt ein Müsli zubereitete und es anschließend verspeiste. Den Mann erwarten ein Bußgeld von 100 Euro und ein Punkt in Flensburg. In vier weiteren Fällen wurden bei der Aktion am Mittwochmorgen Lkw-Fahrer beim Telefonieren erwischt und angezeigt.

Nach mehreren schweren Unfällen mit Beteiligung von Lkw im Bereich des Walldorfer Kreuzes ist die Kontrolle von „fahrerfremden Tätigkeiten“ bei Kraftfahrern in den Fokus der Überwachung gerückt. jei