Metropolregion

Festnahmen

Fahrkartenautomat gesprengt

Archivartikel

Malsch.Weil sie in Malsch (Rhein-Neckar-Kreis) einen Fahrkartenautomaten aufgesprengt haben sollen, hat die Polizei am frühen Montagmorgen zwei 20 und 21 Jahre alte Männer festgenommen. Ein Zeuge hatte eine laute Detonation am Bahnhof Rot-Malsch gehört und die Polizei alarmiert. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung sei wenige Minuten danach an der B 3 bei Wiesloch ein Auto kontrolliert worden, in

...

Sie sehen 65% der insgesamt 612 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema