Metropolregion

Rhein-Neckar

Falsche Polizisten scheitern mehrfach

Rhein-Neckar.Falsche Polizeibeamte treiben in der Region weiter ihr Unwesen: Gleich neunmal sind am Donnerstag laut Polizei Menschen aus Heidelberg, Ilvesheim und Mannheim von Betrügern angerufen worden. In allen Fällen gaben sich die Anrufer als Polizisten aus und erklärten, bei Einbrechern seien Zettel mit der Adresse des Angerufenen gefunden worden. Im Laufe des Gesprächs versuchten sie, die finanzielle Situation der potenziellen Opfer zu erfragen. Alle neun durschauten aber den Betrugsversuch und beendeten das Gespräch. Die Polizei weist darauf hin, bei Anrufen von Beamten keine Angaben zur finanziellen Situation zu machen. jei