Metropolregion

Betrug

Falscher Polizistin Geld übergeben

Archivartikel

Sankt Martin.Eine 79-Jährige ist auf einen Betrug mit falschen Polizeibeamten reingefallen. Wie die Polizei mitteilte, forderte ein Unbekannter sie telefonisch auf, Wertsachen zum Schutz vor einem Einbruch an eine Beamtin in Zivil zu übergeben. Als später eine Frau bei ihr klingelte, gab die Seniorin der vermeintlichen Polizistin Geld, Wertgegenstände sowie eine Bankkarte samt Geheimzahl. Der Fall wurde

...
Sie sehen 65% der insgesamt 615 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00