Metropolregion

Halloween

Familie mit Ketchup beschüttet

Rhein-Neckar.Im Vergleich zu den vergangenen Jahren ist es an Halloween in der Region relativ ruhig geblieben. Die Polizei berichtete aber von mehreren Vorkommnissen. In Worms wurde eine siebenköpfige Familie am Mittwochabend aus einem Fenster heraus mit Ketchup beschüttet, außerdem wurde ein 14-jähriges Mädchen mit Eiern beworfen. Eier landeten auch an einer Hauswand in Ludwigshafen. Der Bewohner notierte sich die Personalien der erwischten „Täter“ – unter den Augen ihrer Mutter mussten die Jugendlichen die Wand säubern.

Im Zuständigkeitsbereich des Präsidiums Mannheim musste die Polizei zu rund 50 Einsätzen ausrücken: vor allem Schlägereien und Sachbeschädigungen. In Walldorf wurde verstärkt kontrolliert – zu so gravierenden Vorkommnissen wie im Vorjahr kam es aber nicht. fab