Metropolregion

Zeugensuche

FCK-Fan verprügelt Mitfahrer im Zug

Archivartikel

Neustadt.Die Bundespolizei sucht Zeugen zum tätlichen Angriff eines Fans des 1. FC Kaiserslautern in einem Regionalzug. Wie die Behörde am Freitag meldete, ereignete sich die Tat bereits am Samstag, 20. Juli, nach dem Fußballspiel des FCK gegen Unterhaching. Demnach soll ein etwa 40 bis 50 Jahre alter Mann gegen 19.20 Uhr drei Mitfahrer in der Regionalbahn 38247 kurz vor dem Halt im Bahnhof Lambrecht

...

Sie sehen 54% der insgesamt 745 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema