Metropolregion

Einsätze Helfer in der Region rücken mehrfach aus

Feuerwehren an Feiertagen gefordert

Archivartikel

Rhein-Neckar.Mehrere Brände haben an Heiligabend und über die Feiertage die Feuerwehren in der Region auf Trab gehalten. Zu schwerwiegenden Verletzungen sei es aber in keinem Fall gekommen, teilten die Beamten mit. Im pfälzischen Grünstadt geriet in der Nacht zum Mittwoch eine Doppelhaushälfte in Brand. Bewohner alarmierten gegen 0 Uhr die Rettungskräfte. Als die Feuerwehr eintraf, hatten sich bereits alle

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema