Metropolregion

Polizeikontrolle

Fliegender Wechsel wegen Alkohol

Ludwigshafen.Einen „fliegenden“ Wechsel am Steuer gab es am Dienstagmorgen gegen 0.50 Uhr auf der B 9 zwischen Oggersheim und Frankenthal-Studernheim. Wie die Polizei mitteilte, wollte sie einen BMW mit Pirmasenser Kennzeichen kontrollieren, in dem zunächst ein junger Mann am Steuer saß. Als dieser erkannte, dass er anhalten sollte, bremste er abrupt ab. Die Polizeibeamten stoppten ihrerseits und rannten zurück zum BMW, wo inzwischen eine 23-jährige Dame am Lenkrad saß, die im Gegensatz zu ihren drei Begleitern im Alter zwischen 20 und 22 nüchtern war. Ein Atemalkoholtest beim ursprünglichen Fahrer ergab 1,17 Promille. 

Zum Thema