Metropolregion

Unwetter Eine Gewitterfront hat in der Region Rhein-Neckar am Mittwoch große Schäden angerichtet / Brühl erwischt es am härtesten

Fliegendes Trampolin und dachloses Seniorenheim

Archivartikel

Rhein-Neckar.Seine größte Zerstörungskraft hat das Unwetter, das am frühen Mittwochabend über die Region hinweggefegt ist, im Rhein-Neckar-Kreis entfaltet. Zwar war etwa in Frankenthal die Trinkwasserversorgung vorübergehend nicht möglich und auch in anderen Teilen der Pfalz stürzten Bäume auf Fahrbahnen, aber der zentrale Ort des Geschehens war die Gemeinde Brühl jenseits des Rheins, wo Dächer

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema