Metropolregion

Forscher schießen Hefe ins All

Archivartikel

Kiruna/Neustadt.Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat nach intensiven Vorbereitungen eine Forschungsrakete für kurze Zeit ins All geschossen. An einem der etwa zehn Wissenschaftsprojekte an Bord sind auch der Weincampus Neustadt und das BierProjekt Landau eG beteiligt.

Der Flugkörper hob am Donnerstagmorgen gegen 4.23 Uhr von der Rampe bei Kiruna (Schweden) ab und landete rund eine

...

Sie sehen 43% der insgesamt 913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00