Metropolregion

Umwelt Forstamtsleiter Dietmar Hellmann über den Zustand des Waldes in der Region, resistente Baumarten und eine CO2-Abgabe

Forstamtsleiter Hellmann hält die Stilllegung von Waldflächen nicht für die Universallösung

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Die Wälder in der Metropolregion leiden unter der Hitze und dem wenigen Regen. Forstamtsleiter Dietmar Hellmann sieht die Lösung nicht in einer Stilllegung von Waldflächen - sondern in den Menschen selbst.

Herr Hellmann, wie geht es unseren Wäldern in der Metropolregion?

Dietmar Hellmann: Ziemlich schlecht. Wir haben aufgrund der Hitze von 2018 und der

...

Sie sehen 3% der insgesamt 12561 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema