Metropolregion

Frankenthal: 51-Jähriger erliegt Verletzungen

Archivartikel

Frankenthal.Der 51-jährige Mann, der am vergangenen Montag in Frankenthal Opfer einer Messerattacke wurde, ist am Samstagnachmittag seinen schweren Verletzungen erlegen. Dies bestätigte ein Sprecher der Polizei. Bereits am Donnerstag war der mutmaßliche Täter, ein 25-jähriger Mann, in der Schweiz festgenommen worden. Dem 25-Jährigen wird vorgeworfen, dem 51-Jährigen am Ostparkbad mit einem Messer in den

...
Sie sehen 49% der insgesamt 824 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema