Metropolregion

Frau bei Ehestreit gewürgt

Archivartikel

Bad Dürkheim.In Bad Dürkheim hat am Mittwoch ein Ehestreit dazu geführt, dass die Polizei anrückte. Weil die 25-jährige Frau sich von ihrem gleichaltrigen Ehemann trennen wollte, soll er sie im Streit zunächst gewürgt und dann im Wohnzimmer eingeschlossen haben. Laut Polizei wurde der Mann aus der Wohnung verwiesen und darf für einige Tage keinen Kontakt zu seiner Ehefrau aufnehmen. Um  die Frau kümmert sich nun die Interventionsstelle in Neustadt. Ein besorgter Nachbar hatte die Polizei verständigt.

Zum Thema