Metropolregion

Essen angebrannt

Frau wählt Notruf und rettet Nachbarn

Archivartikel

Grünstadt.Weil eine Nachbarin sein angebranntes Essen roch, ist ein betrunkener Mann gerade noch rechtzeitig aus seiner Wohnung gerettet worden. Der 58-Jährige aus Grünstadt habe der Frau wahrscheinlich sein Leben zu verdanken, er sei mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei in der Nacht zu gestern mit. Die 57-Jährige wählte am Mittwoch den Notruf, als sie den Geruch

...
Sie sehen 57% der insgesamt 693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00