Metropolregion

Justiz Neustadter Prozess um Kindesentziehung endet

Freispruch für Mutter

Archivartikel

Neustadt.Das Amtsgericht Neustadt hat eine Mutter aus Lambrecht vom Vorwurf der Kindesentziehung freigesprochen. Wie berichtet, hatte der verschwundene Zwölfjährige 2014 Polizei, Staatsanwaltschaft und Jugendamt in Atem gehalten. Der Junge sollte nach einem Arztbesuch zurück in ein Kinderheim in der Südpfalz gebracht werden und war seiner Mutter angeblich am Neustadter Bahnhof davongelaufen. Nach 28

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema