Metropolregion

Friedliche Festzüge, Ärger bei den Partys danach

Archivartikel

Rhein-Neckar.Die insgesamt elf Faschingsumzüge im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mannheim gingen ohne besondere polizeiliche Ereignisse über die Bühne, teilen die Beamten mit. Bei den anschließenden Feiern hatte die Polizei allerdings zu tun: vor allem "mit alkoholisiertem, überwiegend jugendlichem und heranwachsendem Publikum".

Mannheim

Etwa 10.000 Personen besuchten die

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema