Metropolregion

Frist überschritten - Untersuchungshäftling klagt sich frei

Archivartikel

Landau.Ein mutmaßlicher Drogenhändler ist in der Pfalz aus der Untersuchungshaft freigekommen, weil das Landgericht Landau ihm nicht fristgerecht den Prozess gemacht hat. Der Mann habe Verfassungsbeschwerde eingelegt und damit Erfolg gehabt, sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag. Nach seinen Angaben war die zuständige Kammer mit nicht aufschiebbaren Haftsachen ausgelastet. 

Nach Angaben des

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1475 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00