Metropolregion

Prozess um Heim-Morde Verteidigung lässt Handy-Kommunikation zwischen zwei Mitarbeitern verlesen – möglicherweise um sie als Fiktion zu entlarven

Führte Pflegehelfer Doppelleben als Prostituierter?

Archivartikel

Frankenthal.Schmunzelnd verfolgt Michael K. auf der Anklagebank des Frankenthaler Landgerichts, wie sich beim Prozess um die Pflegeheim-Morde von Lambrecht alles um sein vermeintliches Doppelleben dreht. Auch die mutmaßlichen Komplizen des 48-Jährigen – die Pflegerin Celina M. (27) und der 24-jährige Danny L. – grinsen amüsiert.

Das Trio soll laut Staatsanwaltschaft aus Langeweile in wechselnder

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00