Metropolregion

Freizeit Am Montag startet das Kuckucksbähnel am Neustadter Hauptbahnhof in die Saison / 30 Aktive investieren rund 16 000 Arbeitsstunden

"Für mich ist die Dampflok ein Kindheitstraum"

Archivartikel

Neustadt.Mit der Flex, dem Hammer, dem großen Schraubenschlüssel gehen sie zu Werke. Es riecht nach Öl und Eisen. Was die starken Männerhände erschaffen, wird ein schickes Schmuckstück, um das sie Fans aus ganz Deutschland beneiden: Mit einem neu aufgearbeiteten, mehr als 100 Jahre alten württembergischen Wagen startet das Kuckucksbähnel ab Mai in seine neue Saison. Aber nicht nur am Zug, auch im

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00