Metropolregion

Neubau Grundsteinlegung bei Julius-Kühn-Institut

Für moderne Forschung

Dossenheim.Für den Neubau zweier Julius-Kühn-Institute am Standort Dossenheim ist der Grundstein gelegt worden. Das Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen richtet hier Institute für Pflanzenschutz in Obst- und Weinbau sowie Biologischen Pflanzenschutz,das bisher noch in Darmstadt angesiedelt ist, ein.

Die neue Infrastruktur mit modernen Labors sei die künftige Grundlage für herausragende wissenschaftliche Arbeit, kündigte Bundesminister Christian Schmidt an. Mit der Zusammenlegung der Institute würden außerdem Synergien bei der Forschung an Verfahren zur Bekämpfung von Schaderregern geschaffen. bcn