Metropolregion

Fußgänger stirbt bei Unfall in Lampertheim

Archivartikel

Lampertheim.Ein 60 Jahre alter Fußgänger ist in Lampertheim von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der Mann überquerte am Mittwochabend gegen 21 Uhr die Neuschloßstraße, als das Auto ihn erfasste, wie die Polizei Darmstadt mitteilte.

Der Fußgänger kam in eine Klinik, wo er wenige Stunden später an seinen schweren Verletzungen verstarb. Der 57 Jahre alte Autofahrer erlitt einen Schock. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. (mik/lhe/pol)