Metropolregion

Zwei Vorfälle

Fußgänger von Hunden gebissen

Archivartikel

Rhein-Neckar.Gleich zweimal an einem Tag sind in der Vorderpfalz Männer von Hunden angefallen worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, war ein 54 Jahre alter Jogger am Dienstag gegen 20 Uhr im Karlbacher Weg in Lambsheim unterwegs, als ein rund 60 Zentimeter großer, brauner Hund ihn ansprang und zweimal zubiss. Obwohl die Hundehalterin anwesend war, versäumte es der Jogger, die Personalien aufzunehmen.

...

Sie sehen 57% der insgesamt 705 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00