Metropolregion

Umwelt Landwirte und Winzer müssen sich auf extreme Witterungsverhältnisse vorbereiten

Gefährdet Klimawandel Riesling-Anbau?

Archivartikel

Neustadt.Rheinland-Pfalz bereitet sich auf den Klimawandel vor. Drei Jahre lang hat die Forschungsanstalt für Forstwirtschaft in Neustadt untersucht, welche Folgen der Klimawandel für die Region mit sich bringt und wie sich vor allem Landwirte und Winzer vorbereiten können.

Die Zunahme der Trockenperioden könne unter anderem den Anbau von Riesling in Rheinland-Pfalz gefährden, so die Forscher.

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00