Metropolregion

Sanierung: Stadt Weinheim darf auf Zuschüsse hoffen

Geld für den Hexenturm

Archivartikel

Weinheim. Die Stadt Weinheim kann für die Sanierung des mittelalterlichen Hexenturms am südöstlichen Rand der Altstadt voraussichtlich mit Zuschüssen rechnen. Das Regierungspräsidium und die Denkmalstiftung Baden-Württemberg haben Fördermittel "im hohen fünfstelligen Bereich" in Aussicht gestellt.

Das Denkmal, dessen Bauzeit auf das 13. Jahrhundert datiert wurde, hat schon im vergangenen

...
Sie sehen 61% der insgesamt 651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00