Metropolregion

Herxheim Wahl geht am 17. Dezember in zweite Runde

Georg Welker liegt vorn

Archivartikel

Herxheim am Berg.Wer künftig in Herxheim den Ton angibt, entscheidet sich am 17. Dezember in einer Stichwahl. Bei der gestrigen Bürgermeisterwahl errang keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit. Angetreten waren Thorsten-Rainer Hauchwitz (72, FDP), Markus Krauß (43, SPD), Christian Mareth (45, parteilos) und Georg Welker (71, parteilos). Das beste Ergebnis erzielte mit 36,8 Prozent Georg Welker (128

...
Sie sehen 40% der insgesamt 984 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00