Metropolregion

Gericht hebt Verhandlungstermin im Streit um NS-Kunst auf

Archivartikel

Frankenthal.In einem Streit um 2015 in Rheinland-Pfalz entdeckte NS-Kunst hat das Landgericht Frankenthal den für diesen Donnerstag (17.12.) geplanten Verhandlungstermin aufgehoben. Beide Seiten hätten beantragt, das Verfahren vorerst ruhen zu lassen, teilte die Justiz in der pfälzischen Stadt am Montag mit. Sie wollten die Sach- und Rechtslage nun außerhalb einer Verhandlung erörtern.

Die

...

Sie sehen 46% der insgesamt 844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema