Metropolregion

Umwelt EU-Richtlinie gibt als Ziel bis 2027 gute Qualität in Fließgewässern vor

Gewässerschutz: Wie der Hockenheimer Kraichbach zum positiven Beispiel in der EU wurde

Hockenheim/Rhein-Neckar.Die Mehlschwalbe hat eine neue Heimat gefunden. In Hockenheim ist der kleine Vogel mit dem weißen Bürzel seit neuestem regelmäßig anzutreffen. „Hier am Kraichbach ist die Schwalbe wieder zurück, was daran liegt, dass es genügend Lehm zum Bauen eines Nests gibt“, erklärt Uwe Heidenreich. Der stellvertretende Vorsitzende des Bundes für Umwelt- und Naturschutz (BUND) im Ortsverein Hockenheimer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4515 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema