Metropolregion

Gibt es ein Video vom Torun-Mord?

Archivartikel

Frankenthal.Im Prozess um die kaltblütige Ermordung von zwei entführten Geschäftsleuten aus Brühl und Ludwigshafen hat der mutmaßliche Drahtzieher der Taten am Freitagmorgen vor dem Landgericht Frankenthal eine Erklärung abgegeben, die bei den im Saal anwesenden Familien und Freunden der Opfer für Entrüstung gesorgt hat.

So behauptet der 49-Jährige, dass er unter anderem ein Video von der Ermordung

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2745 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema