Metropolregion

Religion Kirchen streichen alle öffentlichen Veranstaltungen – Gebäude sollen für Gebete und Seelsorge vorerst geöffnet bleiben

Gottesdienste per Livestream im Internet

Archivartikel

Rhein-Neckar.Die Corona-Krise hat die Kirchen erreicht: Das Bistum Speyer sagt alle öffentlichen Gottesdienste ab – davon sind auch die Messen im Speyerer Dom betroffen. Für Besucher bleibt die Kathedrale – wie alle anderen Gotteshäuser in der Region – bis auf Weiteres geöffnet. In den evangelischen Kirchen der Metropolregion sollen Gottesdienste vorerst eingeschränkt stattfinden.

Gegenüber dieser

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4544 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema