Metropolregion

Hockenheim Verwaltungschef will zu Abschiedsfeier fit sein

Gummer zum zweiten Mal operiert

Archivartikel

Hockenheim/Böhl-Iggelheim.Die Stadt Hockenheim plant für den 23. August die Verabschiedung des Hockenheimer Oberbürgermeisters. „Dieter Gummer wird teilnehmen“, schreibt Stadtsprecher Christian Stalf in einer aktuellen Pressemitteilung. Derzeit befinde sich das Stadtoberhaupt noch im Krankenhaus, werde die Klinik aber voraussichtlich vor dem 23. August verlassen können. Gummer habe noch eine zweite Operation über sich

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1435 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema