Metropolregion

Explosion Nach dem BASF-Unglück am 17. Oktober liegt jetzt das Ergebnis der technischen Überprüfung vor

Gutachten: Rohrleitungen ohne Mängel

Archivartikel

Ludwigshafen.Knapp ein halbes Jahr nach dem größten Unglück auf dem BASF-Werksgelände seit 30 Jahren liegt jetzt das erste Ergebnis eines Störfall-Gutachtens vor. Sachverständige des TÜV Süd hatten im Auftrag der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd als Aufsichtsbehörde die Sicherheitstechnik und den technischen Zustand der Anlage vor dem Unfall unter die Lupe genommen. "Dabei wurden keinerlei

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema