Metropolregion

Mordprozess Experte bescheinigt mutmaßlichem Todesraser „dissoziale Entwicklung“ / Sachverständiger stellt Sekunden vor der tödlichen Kollision auf A 5-Parkplatz dar

Gutachter hält Angeklagten für schuldfähig

Archivartikel

Darmstadt/Heppenheim.Voll schuldfähig, aber wegen fehlender Reife nach Jugendstrafrecht zu beurteilen – so lassen sich die Aussagen des psychiatrischen Gutachters und der Jugendgerichtshilfe zusammenfassen, die am vierten Verhandlungstag im Mordprozess gegen den 18-jährigem M. D. vor dem Landgericht Darmstadt vorgetragen wurden. Dem jungen Mann wird vorgeworfen, am 30. Dezember 2018 auf dem Autobahnparkplatz

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2922 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema