Metropolregion

Medizin Der fünfjährige Jamie Neiss aus Worms produziert nach Stammzelltransplantation wieder eigene Blutkörperchen / Eltern geben Zwischenbericht

"Haben das Lachen noch nicht verlernt"

Archivartikel

Worms."Wie ihr sehen könnt, haben wir das Lachen immer noch nicht verlernt. Und daran wird sich auch nichts ändern!!!!!!!" Das hat Klaus Neiss auf Facebook gepostet. Und er hat zwei Bilder seines kleinen, tapferen Sohnes dazugestellt. Der fünfjährige Wormser Junge Jamie Neiss, der an einer besonders aggressiven Form der Leukämie erkrankt ist, hat seine Stammzelltransplantation seit knapp 30 Tagen

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2377 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema