Metropolregion

Rund 111 000 Euro in Bitcoins gefordert

Hacker legen Unternehmen in der Pfalz lahm

Archivartikel

Kaiserslautern/Frankfurt.Hacker haben in der Nordpfalz ein mittelständisches Unternehmen lahmgelegt. Die Polizei in Kaiserslautern bestätigte am Samstag den Eingang einer Anzeige wegen Betruges. Es gehe um einen Hackerangriff auf ein Unternehmen in Rockenhausen, sagte ein Sprecher. Die "Bild"-Zeitung (Samstag) berichtete, dass möglicherweise aus Nordkorea stammende Cyber-Kriminelle den Bau- und Planungskonzern

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00