Metropolregion

Polizeibericht: Beamte am Wochenende in tierischem Einsatz

Hahn mit Harem unterwegs

Archivartikel

Speyer. Tierisch viel los war am Pfingstwochenende in Speyer: Zunächst verirrte sich ein Hahn samt Harem auf die B 39 zwischen Südspange und Römerberg. Polizisten gelang es, die Federvieh-Familie in eine Kleingartenanlage zu treiben, wo zudem der Besitzer der Tiere angetroffen werden konnte. Doch bereits am frühen Sonntagabend nahmen Hahn und Gefolge erneut in Richtung B 39 Reißaus. Wieder

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1283 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00