Metropolregion

Hanne Brenner beim Aufgalopp zur Grumbeer-Ernte

Frankenthal.Bedächtig zieht der Vollernter seine Kreise auf dem Kartoffelschlag in Frankenthal. Mit an Bord sind die erfolgreichste Dressurreiterin im Behindertensport, Hanne Brenner, und der Vorsitzende der Erzeugergemeinschaft Pfälzer Grumbeere Hartmut Magin (Bild). Mit ihrem Einsatz am Förderband gibt die frisch gekürte Markenbotschafterin den Startschuss für die Frühkartoffelernte in der Pfalz und Rheinhessen.

Bis Mitte August wollen die 303 Mitglieder der Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ knapp 100 000 Tonnen roden. Die vierfache Goldmedaillen-Gewinnerin, die im rheinhessischen Wachenheim lebt und für das Hofgut Petersau startet, sei eng mit Rheinland Pfalz verbunden und setze sich mit ihrer Stiftung „Kleine Glücksritter“ für schwerkranke Kinder ein.