Metropolregion

Bahnverkehr

Heiße Bremse: Zwangspause für IC

Heidelberg.Wegen einer Rauchentwicklung an einem Zug ist gestern Nachmittag die Feuerwehr ausgerückt. Wie ein Mitarbeiter vor Ort mitteilte, blieb der IC 2276 auf der Fahrt von Karlsruhe nach Hannover gegen 16 Uhr auf freier Strecke bei Wieblingen in Fahrtrichtung Mannheim stehen. Die Feuerwehr war ersten Angaben zufolge wegen eines brennenden Zuges informiert worden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Rauch offenbar an den Bremsen des Zuges entstanden war. Der betroffene Waggon wurde geräumt und das Problem nach ersten Erkenntnissen behoben. Verletzt wurde niemand, der Intercity fuhr gegen 17 Uhr weiter. dls